Zweites Pet und /petswitch

Zweites Pet und /petswitch

  1. QuadraCraft Wiki
  2. Petsystem
  3. Zweites Pet und /petswitch

Mit der Einführung des Dungeon-Udpates wurde das Petsystem dahingehend überarbeitet, dass es nun möglich ist 2 Pets zu besitzen.
Somit hat man ein Pet für jede Situation parat, je nachdem was gerade benötigt wird.

Das 2. Pet wird freigeschaltet, wenn ein Spieler das erste mal im Dungeon Sturmfrieds Tiefen den Finalen Boss besiegt hat. Nur der Killer, nicht die ganze Gruppe bekommt die Freischaltung.

Dadurch ist es dem Spieler möglich, den /Petswitch Befehl einzusetzen und mit einer Leine wie bisher auch ein zusätzliches Pet zu zähmen. Es kann weiterhin nur 1 Pet gleichzeitig Aktiv sein, jedoch kann ein Pet-Besitzer nun mit dem Petswitch-Befehl zwischen seinen Pets hin und her wechseln.

2. Pet zähmen:
Um das zweite Pet zu erhalten, muss zunächst dein aktuell aktives Pet eingelagert werden. Dies machst du mit dem Befehl
/petstore
Nun kannst du ganz normal mit einer Leine ein Pet deiner Wahl zähmen, ihm einen Skilltree geben und es hochleveln. Möchtest du dein altes Pet wieder als aktives setzen, verwende den Befehl
/petswitch
und wähle dein altes Pet aus.

Das 2. Pet muss auch nach Auswahl eines Skilltrees von Level 1 an hochgelevelt werden. Die beiden Pets teilen sich nicht das selbe Level.
Der Befehl /petswitch öffnet das Pet-Fenster:

Hier könnt ihr nun einfach auf das gewünschte Pet klicken welches das aktive sein soll um zwischen euren Pets zu wechseln.