Grundstücke

Grundstücke

  1. QuadraCraft Wiki
  2. Protection
  3. Grundstücke

Die Erstellung von Grundstücken ist die aktuell sicherste, umfassendste und wichtigste Protection von euren Bauwerken. Mit Grundstücken könnt ihr eure Bauwerke oder Gebiete derart beschützen, dass niemand außer euch auf diesen etwas tun kann. Dies betrifft das Bauen / Abbauen oder Nutzen von Blöcken. Ihr habt die Möglichkeit Freunden und Spielern dennoch bestimmte Aktionen auf eurem Grundstück zu gestatten.
Grundstücke sind zudem essenziell für den Städtebau, da Grundstücke verkauft und gekauft werden können.

Das Erstellen eines Grundstücks kostet euch Geld. Pro Block 0.5 Quadras.
Ein Grundstück mit einer Größe von 10x10x10 Blöcke (10 Breit, 10 Tief, 10 Hoch) kostet also 500 Quadras in der Erstellung.
Jeder Spieler kann Standardmäßig 4 Grundstücke besitzen.

Grundstück erstellen:
Hierfür benötigt ihr zunächst einen Lederhelm. Ja richtig, einen Lederhelm. Mit diesem könnt ihr das Gebiet, welches ihr zu eurem Grundstück machen möchtet markieren und die Grundstückserstellung starten.
Hierfür müsst ihr zunächst die beiden gegenüberliegenden Eckpunkte in dem Gebiet markieren, im Screenshot mit roter Wolle markiert.
Mit einem Linksklick mit dem Lederhelm auf den ersten Eckblock markiert ihr den 1. Punkt, mit einem Rechtsklick den 2. (Sekundär-)Punkt. Ihr erhaltet jeweils eine Bestätigung im Chat:

Eure aktuelle Auswahl wird mit Grünen Partikeln dargestellt und zusätzlich in der ActionBar angezeigt.

Nun müsst ihr noch die Höhe und die Tiefe eures Grundstücks festlegen.
Um die Tiefe festzulegen, schaut nach unten und verwendet den folgenden Befehle:
/res select expand BLÖCKE
Also Beispielsweise /res select expand 10 um das Grundstück 10 Blöcke tief zu erstellen.

Um die Höhe festzulegen, schaut nach oben und verwendet exakt den selben Befehl. Optional mit einer anderen Anzahl an Blöcken. Beachtet, dass ihr die Welt-Limits einhalten müsst.
Auch hierbei erhaltet ihr wieder eine Bestätigungsmeldung.

Mit /res select size könnt ihr euch die aktuelle Größe eures markierten Bereichs anschauen. Dies entspricht gleichzeitig den Kosten in Quadras für die Erstellung.

Wenn ihr mit eurer Auswahl zufrieden seid, könnt ihr mit dem folgenden Befehl an der gewählten Position das Grundstück erstellen:
/res create NAME
NAME ist dabei der von euch gewünschte Grundstücksname. Dieser wird jedem Spieler beim betreten des Grundstücks angezeigt, um klarzumachen, dass nun ein Grundstück welches sich im Besitz eines Spielers befindet, betreten wird. Die Grundstücke sind ebenfalls rot auf der Server-Map hinterlegt.

Nachricht beim Betreten eines Grundstücks

Anderen Spielern Rechte auf eurem Grundstück geben:
Wollt ihr Freunden Zugriff auf euer Grundstück geben, könnt ihr dies mit folgendem Chatbefehl tun:
/res pset SPIELER OPTION true/false/remove

Alternativ ist auch möglich, eine Berechtigung für alle Spieler zu setzen. Dies gilt dann für jeden Spieler der sich auf eurem Grundstück aufhält. Dies geht mit folgendem Befehl:

/res set OPTION true/false/remove

Um zu sehen, welche Rechte und Einstellungen aktuell auf eurem Grundstück aktiv sind, verwendet /res info während ihr auf eurem Grundstück seid.

Die OPTION ist hierbei das Recht oder die Einstellung welche ihr jemandem oder generell vergebt. Einige Rechte setzen generelle Einstellungen die nur auf eurem Grundstück sind. Beispielsweise kann das Schmilzen von Eis verhindert werden. Möglich sind:

  • build (Bauen und Abbauen von Blöcken)
  • use (Benutzen von Knöpfen, Türen usw.)
  • container (Benutzen / Zugriff auf Kisten)
  • destroy (Zerstören von Blöcken)
  • move (Erlaubt das Betreten eures Grundstücks)
  • place (Erlaubt das Platzieren von Blöcken)
  • ignite (Erlaubt das Anzünden)
  • monsters (Aktiviert oder Deaktiviert Monster-Spawn)
  • animals (Aktiviert oder Deaktiviert Monster Spawn)
  • animalkilling (Aktiviert oder Deaktiviert das töten von Tieren)
  • shear (Aktiviert oder Deaktiviert das Scheren von Tieren)
  • door (Verwendung von Türen)
  • enchant (Verwendung von Enchantment-Table)
  • bed (Verwendung von Betten)
  • enderpearl (Verwendung von Enderperlen)
  • flowingprotection (Verhindert das Eindringen von Wasser/Lava)
  • icemelt (Verhindert das Schmilzen von Eis)
  • honey (Verhindert das ernten von Honig)
  • honeycomb (Verhindert das ernten von Waben)
  • Elytra (Verhindert die Verwendung von Elytra)

true bedeutet erlauben
false bedeutet verbieten (Standard für jeden Spieler ausser euch)
remove bedeutet die Optione von einem Spieler zu entfernen.

Beispiele:
/res pset Banone92 build true
Erlaubt es, Banone92 auf dem Grundstück zu bauen und abzubauen.

/res pset Banone92 use true
Erlaubt es, Banone92 auf dem Grundstück Knöpfe, Türen usw. zu benutzen.

/res pset Banone92 use remove
Entfernt das Recht von Banone92 Knöpfe, Türen usw. zu benutzen.

Alternativ könnt ihr auch einen Spieler eurem Grundstück hinzufügen, wodurch er dieselben Rechte wie ihr erhaltet. Dies geht mit dem Befehl
/res padd SPIELERNAME

Um einen Spieler wieder zu entfernen könnt ihr
/res pdel SPIELERNAME
verwenden.

Bestehende Grundstücke erweitern:
Sollte euer Grundstück irgendwann mal zu klein werden, könnt ihr es problemlos erweitern. Hier müsst ihr in die Richtung schauen, in die ihr euer Grundstück erweitern wollt (Oben, Unten, Norden, Osten, Süden, Westen).
Verwendet nun zum erweitern den Befehl
/res expand BLÖCKE
Also Beispielsweise /res expand 20 um euer Grundstück in die entsprechende Richtung um 20 Blöcke zu erweitern.
Die dafür nötigen Quadras werden euch automatisch abgezogen. Solltet ihr nicht genug Quadras haben, wird die Erweiterung nicht vorgenommen.

Grundstücksgröße anzeigen:
Wenn ihr die genauen Grenzen eures Grundstücks nicht mehr wisst könnt ihr euch diese für ein paar Sekunden anzeigen lassen.
Dazu müsst ihr euch in euer Grundstück stellen und folgenden Chatbefehl verwenden:
/res show

Grundstücke verkaufen:
Ihr könnt Grundstücke auch mit allem was sich darauf befindet verkaufen. Dadurch verliert ihr jedes Recht an diesem Grundstück und es geht auf den kaufenden Spieler über. Um ein Grundstück zu verkaufen müsst ihr euch in dem Grundstück befinden und könnt es mit folgendem Befehl zum verkauf stellen:
/res market sell PREIS
Dies könnt ihr auch mit eurem Marktplatz am Spawn tun!

Um erkenntlich zu machen, dass ein Grundstück zum Verkauf steht könnt ihr ein Schild darauf platzieren, welches dies anzeigt. Über dieses Schild kann ein Spieler per Rechtsklick auch das Grundstück kaufen!
Platziert dazu ein Schild auf dem Grundstück und schreibt in die 1. Zeile [market]
Bestätigt mit OK und das Schild füllt sich von selbst aus:

Grundstücke kaufen:
Möchtet ihr ein zum Verkauf stehendes Grundstück erwerben, so gibt es dazu 2 Optionen.
Variante 1 ist es, das Verkaufsschild auf dem Grundstück einfach zu rechtsklicken. Dadurch erwerbt ihr automatisch das Grundstück.

Variante 2 ist es, wenn ihr euch auf dem Grundstück befindet dieses mit /res market buy GRUNDSTÜCKSNAME zu kaufen.

Solltet ihr Fragen zum Grundstückssystem haben, könnt ihr euch auch gerne an das Serverteam wenden.

Folgenden Chatbefehle gibt es für das Grundstückssystem:

Chatbefehle:Funktion:
/res select expand ANZAHLExpandiert die Auswahl nach oben/unten
/res select sizeZeigt euch die Größe der aktuellen Auswahl
/res create NAMEErstellt ein Grundstück für Quadras
/res remove NAMELöscht das Grundstück
/res confirmBestätigt eine Aktion, falls gefordert
/res info NAMEZeigt informationen über ein Grundstück
/res listZeigt eure Grundstücke
/res limitZeigt die Limits bei der Erstellung
/res pset SPIELER OPTIONBerechtigungen eures Grundstücks ändern
/res set OPTIONBerechtigungen für alle Spieler ändern
/res rename ALT NEUBenennt euer Grundstück um
/res market infoZeigt Handelsinfos über ein Grundstück
/res market sell PREISSetzte euer Grundstück zum Verkauf
/res market buy NAMEKauft ein Grundstück
/res padd SPIELERNAMEFügt Spieler Grundstück hinzu.
/res pdel SPIELERNAMEEntfernt Spieler vom Grundstück
/res infoZeigt Info und Rechte des Grundstücks