End-Dungeon

End-Dungeon

  1. QuadraCraft Wiki
  2. Dungeons
  3. End-Dungeon
Kampf gegen Schwarzdrache – der End-Dungeon

Bei dem End-Dungeon handelt es sich im Grunde um den Kampf gegen den Enderdragon. Auf einer angepassten End-Welt könnt ihr gegen einen angepassten Ender-Dragon (Schwarzdrache) kämpfen. Hier erwarten euch jedoch zusätzliche Gegner und der Dragon selbst hat neue Skills und ist deutlich anspruchsvoller als ihr es aus dem normalen Minecraft kennt – dafür erhaltet ihr von ihm jedoch auch deutlich bessere Belohnungen.
Das Ende im Freebuild dient daher nur als normale Farm/Abbau Welt, dort findet sich jedoch anstelle des Drachen ein Portal welches euch direkt auf den Dungeon-Hub teleportiert um von dort den Kampf gegen Schwarzdrache zu bestreiten.

Spieleranzahl: 1 bis maximal 4
Mobstärke: ca. Level 40
Spieldauer: ca. 1 Stunde
Voraussetzungen: Tutorial-Dungeon erfolgreich abgeschlossen.
Spieler-Leben: 5
Dungeon-Abklingzeit: 24 Stunden bis erneut spielbar.

Belohnung:
Der Schwarzdrache kann einzelne Items des Schwarzdrachen-Sets droppen. Diese werden direkt in euer Inventar gelegt. Das Set besteht aus Rüstung und Schwert und ist deutlich stärker als die Items welche von Level 40 Mobs und höher maximal auf der Freebuild-Welt droppen können. Auch auf diesen sind zufällige Werte. Welche und wieviele Items der Schwarzdrache droppt ist zufällig.
Es lohnt sich daher, auch den Schwarzdrachen so oft wie möglich zu farmen um ein möglichst gutes und vollständiges Schwarzdrachen-Equipment zu erhalten. Dieses wird absolut empfohlen um den Dungeon “Sturmfrieds-Tiefen” zu bestehen.