DeathChests / Spielertod

DeathChests / Spielertod

  1. QuadraCraft Wiki
  2. Allgemein
  3. DeathChests / Spielertod

Solltet ihr auf dem Freebuild-Server mal sterben (und glaubt mir – das wird passieren) verliert ihr nicht alle eure mühsam erfarmten Items, sondern an eurem Todesort wird eine sogenannte DeathChest in Form eines Seelen-Lagerfeuers erstellt. In dieser DeathChest werden alle eure Items bis zu 12 Stunden lang gesichert. Somit könnt ihr Sie ganz einfach wieder einsammeln. Hierbei gibt es jedoch Dinge zu beachten:

  • Das Erstellen einer DeathChest kostet 50 Quadras, welche automatisch abgezogen werden. Habt ihr diese nicht, wird keine DC erstellt. Eure Items gehen verloren.
  • DeathChests verschwinden automatisch nach 12 Stunden
  • Eure DeathChest ist 10 Stunden lang verschlossen, also nur für euch zugreifbar
  • Nach 10 Stunden wird Sie aufgeschlossen und jeder Spieler kann 2 Stunden lang die Items einsammeln
  • Eine aufgeschlossene DeathChest hat die Form einer EnderChest
  • Die DeathChest sichert keine Minecraft Erfahrungspunkte! Diese gehen verloren.
  • Ihr könnt maximal 10 aktive DeathChests haben
  • Items mit Fluch des Verschwindens oder Fluch der Bindung werden aus der DeathChest automatisch gelöscht
  • Mit Rechtsklick auf eure DeathChest wird diese sofort komplett in euer Inventar geleert
  • Mit Shift+Rechtsklick wird das Inventar geöffnet für manuelles Looten
  • Ihr könnt das Erstellen von DeathChests abschalten (um z.B. Quadras zu sparen)
  • Über der DeathChest ist ein Hologram mit allen wichtigen Infos
DeathChest von Spieler MAR0DEUR, welche 15 Items beinhaltet. Er wurde durch ein Level 34 Skelett getötet. Die DeathChest bleibt noch 11 Stunden und 40 Minuten verschlossen und verschwindet 2 Stunden später.

Solltet ihr sterben, wird im Chat eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt, dass eine DeathChest für euch erstellt wurde mit den Koordinaten an welchen sich diese befindet.
Über die Chatmeldung habt ihr die Möglichkeit, diese für alle Spieler aufzuschließen oder die DeathChest zu euch zu teleportieren, falls ihr diese nicht suchen wollt. Das Teleportieren der DeathChest zu euch kostet euch 250 Quadras!

Wo wird die DeathChest erstellt?
Dies ist eine häufige Frage, besonders wenn die DeathChest an eurem Todesort nicht erstellt werden kann. Hierbei gelten folgende Regeln:
Solltet ihr in der Leere sterben, also unterhalb der Map-Grenze, wird die DeathChest auf dem tiefsten, noch zugänglichen Block, (also mindestens Y=1) erstellt.
Sterbt ihr in einem Lava-See wird die Chest am nächsten sicheren Ort erstellt (also z.B. am Ufer).
Generell wird dabei in einem Radius von 10 Blöcken um euren Todesort herum ein Ort gesucht, an welchem die DeathChest sicher platziert werden kann. Sollte sich in diesem Gebiet kein sicherer Ort befinden, wird sie direkt an eurem Todesort erstellt und entfernt die sich im Weg befindlichen Blöcke.

ChatbefehlFunktion
/dconAktiviert das Erstellen von DeathChests
/dcoffDeaktiviert das Erstellen von DeathChests
/dclistListet eure vorhandenen DeathChests auf
/dcunlockÖffnet eure DeathChests für alle Spieler
/dcfetchTeleportiert eure DeathChest zu euch hin (kostet 250 Quadras!)
/dctpTeleportiert euch kostenlos zu eurer DeathChest (Donator only!)