Changelog: Update auf MC 1.19.0

Changelog: Update auf MC 1.19.0

Hallo liebe QuadraCraft-Spieler,
der Server wurde pünktlich zum Release der 1.19 Optifine-Version auf Minecraft 1.19 geupdated und wir haben hierfür mal wieder einige Dinge angepasst und geändert. Daher hier wie immer die vollständigen Changelogs. Am Ende gibts wie immer einen kurzen Ausblick auf das, was wir aktuell vorhaben.

tl;dr:

  • Neue Farmwelt auf Basis von MC 1.19 eingebaut
  • Neue Mobs und Blöcke in Jobs und Mobverstärkung eingebaut
  • Imperial-City und Lobby abgeschaltet
  • Neue Portale und warps

Allgemein:

  • Wir sind aufgrund von Problemen wieder auf den alten FarmLimiter gewechselt.
  • Der Lobby-Server wurde abgeschaltet.
    • Es gibt keinen Grund mehr für einen zentralen Lobbyserver im aktuellen Konzept.
  • Der Imperial-City-Server wurde abgeschaltet.
    • Aufgrund anderer vorhaben und mangelndem Interesse wurde die weitere Implementierung erstmal verschoben. Sie wird aber irgendwann wiederkommen.
  • Die TabList wurde entsprechend aktualisiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Server nach dem nächtlichen Neustart nicht wieder online kamen. Ups.
  • Warden / Wärter wurde in die Mobverstärkung aufgenommen (Vorsicht! Stark!)
  • Frosch wurde in die Mobverstärkung mit aufgenommen
  • Kaulquappe wurde in die Mobverstärkung mit aufgenommen
  • Allay / Hilfsgeist wurde in die Mobverstärkung mit aufgenommen
  • Ein neues World-Management-Plugin wird nun verwendet.
    • Wir behalten uns vor, auf das alte zurück zu wechseln
  • Wiki für die Neuerungen aktualisiert
  • Neue Automessages! Yaay!

Neu – Farmwelt:

  • Alle Infos im wiki hier.
  • Farmwelt auf Basis von 1.19 wurde generiert
  • Bietet die neusten Features von MC 1.19
  • Keine Protection (Grundstücke & Private-Schilder) möglich.
  • Neuer Spawn erstellt
  • Erreichbar über Portal oder per warp
  • Weltgrenze bei Durchmesser von 6000 Blöcken
  • Mobs werden hier alle 30 Blöcke Distanz vom Spawn 1 Level stärker

Warps (wiki klick mich):

  • /warp Farmwelt erstellt
  • /warp 116 gelöscht
  • /warp 117 gelöscht
  • /warp Freebuild erstellt

Portale:

  • Neues Portalplugin wird nun verwendet
    • Serverportale teleportieren einen nun zum letzten Standpunkt auf dem Zielserver, nicht mehr zu fixen koordinaten
  • Freebuild-Spawn Portal führt nun zum Dungeon-Hub
  • Creative-Spawn Portal führt nun zum Freebuild
  • Dungeon-Hub Portal führt nun zum Freebuild
  • 2 neue Portal im Freebuild neben der PvP-Arena erstellt:
    • Portal zur Farmwelt
    • Portal zum Creative-Server

Dungeons (wiki klick mich):

  • Der Dungeon-Server wurde auf 1.19 geupdated
    • Bisher war er auf Version 1.17 und war aufwärtskompatibel

Servermap:

  • Farmwelt wurde in die Freebuild-Servermap mit aufgenommen
  • Imperial-City Map wurde entfernt
  • Die Marker für den Freebuild-Spawn wurden korrigiert
  • Marker für ServerShop, Portale und Farmwelt-Spawn hinzugefügt

Shops:

  • Ein Fehler mit der Berechnung von Verkäufen wenn ihr offline seid wurde behoben

Pet-System (wiki klick mich):

  • Pets können durch Hunger nun sterben
  • Schaden durch Hunger erhöht sich mit der Zeit wenn ihr euer Pet nicht füttert
  • Frösche können nun als Pet gezähmt werden
  • Hilfsgeister / Allay können nun als Pet gezähmt werden
  • Kaulquappen können nun als Pet gezähmt werden

Jobs (wiki klick mich):

  • Alle Jobs:
    • Reinforced Deepslate Abbau gibt nun EXP für alle Jobs
    • Neuer Mob Warden / Wächter gibt für alle Belohnungen wenn er getötet wird
  • Holzfäller:
    • Mangrove Log gibt nun bei Abbau EXP und quadras.
    • Mangrove Leaves geben nun bei Abbau EXP und quadras.
    • Mangrove Log gibt nun bei Striping EXP und quadras.
  • Züchter:
    • Frösche vermehren gibt nun EXP und quadras.

Zukünftiges:

Auch wenn auf QuadraCraft momentan nicht gerade der Bär steppt werden wir den Server weiterhin betreiben, aktualisieren und weiterentwickeln. Für jeglichen Support stehen wir euch natürlich auch weiterhin ingame, im Discord oder im Ticketsystem zur Verfügung.
In Arbeit ist momentan weiterhin der Bau des neuen Nether-Dungeons, welcher der bisher größte und anspruchsvollste Dungeon auf QuadraCraft wird. Dazu haben wir die Überarbeitung des End-Dungeons, einen Unterwasserdungeon und natürlich die Imperial-City in Planung. Geplant ist hierbei, dass der Nether-Dungeon Schwierigkeitstechnisch der stärkste wird und eventuelle weitere Dungeons euch weitere Möglichkeiten ingame freischalten sollen, ähnlich wie das 2. Pet in Sturmfrieds-Tiefen.

Da wir unseren Spenden-Shop bereits seit einiger Zeit abgeschaltet haben und uns aktuell komplett selbst ohne Spenden finanzieren, planen wir die ehemaligen Spenden-Shop-Features über Dungeons und Events zukünftig allen Spielern zugänglich zu machen. Dies sind unter anderem:
– Truhen / Inventar automatisch sortieren
– Inventar automatisch in Truhenräume einsortieren
– Bestimmte Pet-Typen freischalten (Papagei, Schildkröte, Fuchs, Biene, etc.)
– Farbige Schilder erstellen

Wir möchten außerdem einen Beginners-Guide erstellen, an welchem neue Spieler sich orientieren können. QuadraCraft hat sehr viele spezielle Systeme mit denen man sich auseinander setzen muss, was für neue Spieler nicht unbedingt einfach ist. Hier soll der Beginners-Guide als Leitfaden für einen guten Start aushelfen.

Zu guter Letzt sind die Überarbeitung von Raids im Freebuild geplant, sodass diese herausfordernder und belohnender werden.

Schlusswort:
Wir wünschen euch viel Spaß mit Minecraft 1.19 und den neuen Features und natürlich der neuen Map!
Solltet ihr Ideen, Fragen, Probleme oder andere Anliegen haben könnt ihr euch jederzeit gerne an uns wenden.

euer

Quadracraft Serverteam

Comments are closed.