Mini-Changelog 05.12.2020

Mini-Changelog 05.12.2020

Hallo alle zusammen,

heute zur Abwechslung ein kleiner Changelog mit nachträglichen Anpassungen:

Info zum Weihnachts-Event gibts weiterhin hier.
Infos zum letzten großen Patch und den Dungeons hier.

  • Dungeon Sturmfrieds-Tiefen leicht verstärkt
    • Die Mobstärke und Aufkommen waren für mindestens 2 Spieler etwas zu leicht
    • Die Mobs sind nun etwas stärker
    • Es spawnen mehr
  • Dungeon Zugriffsbeschränkungen korrigiert
    • Es ist nun nicht mehr möglich mit einer Elytra oder einer Enderperle im Inventar den Dungeon zu starten
  • Probleme mit 2. Pet behoben
    • Das zähmen eines 2. Pets war nicht wie vorgesehen möglich
    • Wurde das 2. Pet durch den Abschluss von Sturmfrieds Tiefen freigeschaltet, muss das aktive Pet nun mit /petstore eingelagert werden
    • Erst nach der Einlagerung kann das neue Pet auf dem bekannten weg mit einer Leine gezähmt werden
    • Ein Wechsel zwischen den Pets geht weiterhin mit /petswitch
    • Wiki Artikel entsprechend angepasst
  • Boss im Tutorial-Dungeon gefixt
    • Dieser verschwand aufgrund eines Problems mit Version 1.16.4 einfach, nachdem man diesen Angegriffen hat.
    • Dies passiert nun nicht mehr
  • Weihnachts-Schneemann Spawnrate leicht erhöht
    • Die Weihnachts-Schneemänner sollen kein seltener Gegner sein, sondern euch die Möglichkeit geben Weihnachts-Kekse zu farmen. Insgesamt erschienen sie noch zu selten, daher wurde die Spawnrate erhöht.
  • Tutorial-Dungeon und Sturmfrieds Tiefen leicht angepasst:
    • Es war möglich kleinere Passagen zu überspringen, diese Abschnitte haben wir dahingehend angepasst, dass dies nun nicht mehr möglich ist
  • Bienen heißen nun Bienen
    • Wir haben es endlich hinbekommen!
    • Bienen heißen im Spiel nun auch endlich Bienen
    • Diese hatten lange Zeit als Namen die Bezeichnung “Piglin Barbar”

Viel Spaß beim spielen wünscht euch

euer
QuadraCraft-Serverteam

Comments are closed.