Changelog 12.10.2020, Status Dungeon Update

Changelog 12.10.2020, Status Dungeon Update

Hallo zusammen,

ein paar Tage sind vergangen seit dem letzten Update und dem Beginn der Arbeiten an den kommenden Dungeons.
Heute habe ich die Zeit dann genutzt um die Server einmal neuzustarten und die unten gelisteten Anpassungen durchzuführen.

Ebenso möchte ich euch über den Stand des Dungeons-Updates informieren: Der Server für die neuen Dungeons wurde fertig eingerichtet und die technischen Voraussetzungen soweit geschaffen. Den ersten Dungeon konnten wir bereits erfolgreich testen. An einem weiteren wird momentan noch gearbeitet. Die Hauptaufgaben bestehen aktuell noch im Bauen der Zugänge und eines weiteren Dungeons, sowie die spätere technische Integrierung der Dungeons. Hier möchte ich natürlich noch nicht zuviel verraten, aber wir machen große Fortschritte. Ein größeres Problem an dem wir momentan sitzen ist die Haltbarkeit von neuen Items. Diese muss erhöht werden, da bei den teils hohen Schadenszahlen diese zu schnell zerstört werden. Aber auch hier sind wir guter Dinge bald eine solide Lösung zu finden. Lange dauerts nicht mehr, seid gespannt! 🙂

Ebenfalls sind wir mit den Vorbereitungen für ein Halloween-Event beschäftigt.

Folgende Änderungen haben sich durch den heutigen Neustart ergeben:

  • Job “Farmer” angepasst:
    • Süßbeerenbüsche geben nun eine Belohnung, wenn Sie mit rechtsklick geerntet werden. (Vorher mussten Sie zerstört werden)
    • Das verwenden von Kompostierern gewährt nun Belohnungen
    • Das Sammeln von Honig aus Bienennestern und Stöcken gewährt nun Belohnungen
    • Belohnungen für Kakao wurden verringert
  • Kumulative Vote-Belohnungen gefixt
    • Die Belohnungen für eine bestimmte Anzahl erreichter Votes wurde teilweise nicht korrekt ausgegeben. Dies funktioniert nun
  • Vote Belohnungen erhöht:
    • Jeder Vote bringt nun 50 statt 25 quadras pro Vote
  • Die Homepage wurde beschleunigt
  • Die Sicherheit der Homepage wurde verbessert
  • Diverse AntiCheat Checks wurden angepasst
    • Es kam zu vielen Kicks aufgrund von false-positives des AntiCheats in Verbindung mit verstärkten Items, beispielsweise erhöhter Movement-Speed durch Schuhe. Dies sollte nun besser sein
  • Job “Miner” angepasst:
    • Fehlerhafte Übersetzungen für Spitzhacken korrrigiert
  • Pet-System angepasst:
    • Pro Fütterung des Pets mit einem Item werden nun 12 statt 6 Hungerpunkte wiederhergestellt
  • Skelette angepasst:
    • Der Schaden von Skeletten unter Level 20 wurde verringert
  • Schilder in der Lobby und um den Freebuild-Spawn platziert
    • Diese warnen vor der Mob-Verstärkung und dienen als Einstiegshilfe für Neue Spieler
    • Es kam immer wieder zu Situationen, in denen neue Spieler das Konzept der Mobverstärkung nicht verstanden haben und frustriert waren durch viele Tode
    • Wir hoffen, durch die Hinweisschilder dies zu verbessern
  • Das Spawnverhalten von Bienen ist teilweise fehlerhaft:
    • Es kann vorkommen, dass Tagsüber keine Bienen aus den Stöcken spawnen
    • Dies liegt nach aktuellem Stand an Minecraft selbst, wir können da nicht viel tun
    • Daher habt ihr nun die Möglichkeit, Mobspawner zu einem Bienen-Spawner zu ändern. Wir hoffen, dies ist ein guter Mittelweg. Infos hier.
    • Das Problem, dass Bienen den Namen “Piglin Barbar” haben, ist bekannt. An einer Lösung wird noch gearbeitet.
  • Die erhaltenen Erfahrungspunkte für den “Angeln”-Skill wurden stark erhöht
  • Die erhaltenen Erfahrungspunkte für den “Alchemie”-Skill wurden stark erhöht
  • Diverse kleinere Updates und Bugfixes im Hintergrund

Weiterhin viel Spaß wünscht euch
euer QuadraCraft-Serverteam

Kommentare zu “Changelog 12.10.2020, Status Dungeon Update

Schreibe einen Kommentar